ÜBER UNS

… die Liebe zur Gastronomie wieder gefunden …

Nun in dritter Generation haben wir, Alfred Wagner jun., gelernter und leidenschaftlicher Koch, Bankkaufmann und Wirtschaftsfachwirt und Michaela Korona, Wirtschafts-, Marketingfachwirtin und Sommelière Österreich, uns nach einem knappen Jahrzehnt der Verpachtung entschlossen, das Gasthaus wieder selbst zu betreiben und Ende Oktober 2015 den bereits einige Jahre geplanten Bau des Panoramawintergartens umgesetzt.

In diesem Zuge wurde das Gasthaus sowie die Seeterrasse grundlegend neu gestaltet. Selbstverständlich haben wir bei den Umbaumaßnahmen auch ein besonderes Augenmerk auf Barrierefreiheit und gehbehindertengerechte Ausführung der Wege und sanitären Anlagen gelegt.

Es entstand in Zusammenarbeit mit ausschließlich in der Region ansässigen Handwerksbetrieben ein neues Idyll am Waginger See mit außergewöhnlichem Ambiente.

In unserem seither ganzjährig geöffneten Restaurant verwöhnen wir Sie mit traditionellen Speisen, abwechslungsreichen saisonalen Gerichten sowie hausgemachten Kuchen und Torten.

Dabei achten wir besonders auf die regionale Herkunft der Rohstoffe zur Zubereitung der Speisen. So beziehen wir beispielsweise unsere Molkereiprodukte von den Milchwerken Berchtesgadener Land und Fleisch- und Wurstwaren von der heimischen Metzgerei Spitzauer in Leobendorf. Zudem verwenden wir – egal ob wir Ihr Original Wienerschnitzel vom Kalb panieren, Ihnen einen ofenfrischen Kaiserschmarrn zubereiten oder einen hausgemachten Kuchen backen – ausschließlich Bio-Eier vom Geflügelhof Brandstätter aus dem Landkreis Traunstein.

Für den vollkommenen Kaffeegenuss verwenden wir ausschließlich hochwertige Kaffeemischungen der Kaffeerösterei Dinzler, Irschenberg; selbstverständlich per Hand an einer italienischen Siebträger-Maschine für Sie frisch zubereitet.

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns wohl fühlen und es uns gelingt, Ihnen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.